check tag wrench cart

Weißt du, wann es Zeit für eine Pause ist? Recovery Pro™ sagt es dir

Fehlt mir einfach die Motivation, bin ich emotional erschöpft oder ist Sport genau das, was ich jetzt brauche? Oder bin ich überlastet und Training würde es nur verschlimmern?

Wir können nicht oft genug betonen, wie wichtig es ist, auf seinen Körper zu hören.

Das ist allerdings manchmal einfacher gesagt als getan. Wenn du zu lange zu viel trainierst, kommst du möglicherweise in einen Zustand des Übertrainings. Dann wird Erschöpfung zur Normalität und du verlierst die Fähigkeit, die Signale deines Körpers zu deuten. In diesem Fall ist es nützlich, sich an Daten orientieren zu können, die dich auf den richtigen Weg zurückführen.

Wir haben Dr. Daniela Schäfer Olstad, Senior Researcher bei Polar, gefragt, auf welche Weise die neue Recovery Pro Funktion der Vantage Serie die Überwachung des ganzheitlichen Erholungsstatus erleichtert. Und das nicht nur in Bezug auf das Training, sondern auch auf andere Faktoren, die das Belastungsniveau erhöhen.

Denn unser Körper wird durch unseren Verstand beeinflusst und umgekehrt.

Wissenswertes zum Thema Erholung

Für ein wirksames Training und die Erzielung von Fortschritten musst du intensiv und häufig genug trainieren. Wenn du aber zu viel trainierst, wird der Trainingsnutzen vermindert.

Ohne ausreichend Erholung erzielst du keine Ergebnisse oder genauer gesagt: das Ergebnis steht nicht im richtigen Verhältnis zum erhöhten Trainingsaufwand. Zur Leistungssteigerung ist es zwingend notwendig, sich zwischen Trainingseinheiten zu erholen.

Es gibt jedoch keine allgemeingültige Formel für die Einschätzung der Erholungszeit auf Basis von Dauer, Häufigkeit oder Intensität des Trainings. Die Zeit, die du zur ausreichenden Erholung benötigst, ist individuell und bei jedem anders. Zwei Personen, die gleich lang und mit der gleichen Intensität trainieren, brauchen unterschiedlich lang, um sich davon zu erholen.

Die Erholungszeit hängt darüber hinaus von der aktuellen Situation der Person ab.

Beispielsweise wird deine benötigte Erholungszeit im Urlaub wahrscheinlich kürzer ausfallen, weil du entspannt bist und dich nicht um zig andere Sachen kümmern musst. Wenn du im Beruf einem hohen Stresslevel ausgesetzt bist oder mehrere Nächte hintereinander nicht gut geschlafen hast, ist deine Erholungszeit eventuell länger als gewohnt.

Kurzum, alles hängt miteinander zusammen. Wir haben uns das Thema genauer angeschaut und intensive Forschungen betrieben, um herauszufinden, wie Stress insgesamt die körperliche Erholung beeinflusst und wie sich Übertraining sowohl auf den Körper als auch auf den Geist auswirkt. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse haben wir die neue Recovery Pro Funktion entwickelt, die einen ganzheitlichen Ansatz bei der Überwachung und Interpretation der Erholung verfolgt.

So optimierst du deine Erholung

Zuvor wurde der Erholungsstatus basierend auf der Trainingsbelastung und der körperlichen Aktivität geschätzt. Da aber auch unser Verstand den Körper beeinflusst, müssen wir auch diese bei der Bewertung des Erholungsniveaus berücksichtigen.

Daher fließen bei Recovery Pro nicht nur die Belastung durch Training und körperliche Aktivität ein, sondern auch Stress durch andere Faktoren wie etwa seelischer Stress, Schlafmangel, Höhenlagen, Hitze und Ernährung.

Es heißt immer, man solle im Hier und Jetzt leben, aber in Bezug auf die Erholung reicht die Betrachtung des täglichen Status nicht aus. Neben Feedback zur aktuellen Erholung deines Herz-Kreislauf-Systems gibt Recovery Pro Aufschluss darüber, wie ausgeglichen deine Trainingsbelastung und deine Erholung langfristig sind.

Recovery Pro sagt dir, ob du in letzter Zeit zu viel, zu wenig oder genau richtig trainiert hast, und erkennt, ob dich Stress durch andere Faktoren als Training belastet.

Basierend auf diesen Informationen erhältst du personalisierte Trainingsempfehlungen, damit du deine wichtigsten Trainingseinheiten zur richtigen Zeit durchführst und das ideale Trainingspensum findest, um deine Bestform zu erreichen.

So verwendest du Recovery Pro

Führe den orthostatischen Test mit deinem Polar Vantage V (unter Verwendung des Polar H10 Brustgurts ) so oft wie möglich aus, um täglich das Level deiner Herz-Kreislauf-Erholung zu messen (am besten jeden Tag, aber zumindest vor wichtigen Trainingseinheiten).

Um sicherzugehen, dass die Ergebnisse so zuverlässig wie möglich sind, musst du den Test jedes Mal unter ähnlichen Bedingungen durchführen. Unser Tipp: führe den Test morgens vor dem Frühstück durch.

Um langfristiges Feedback zu erhalten, musst du mindestens dreimal wöchentlich den orthostatischen Test durchführen und drei Fragen zu deiner Stimmungslage beantworten, damit eingeschätzt werden kann, wie erholt du dich fühlst. Ähnlich wie Training Load Pro umfasst auch der neue Erholungsstatus einen empfundenen Erholungsstatus, der von dir angegeben wird.

Reicht die Trainingsbelastung nicht aus?

Durch die Überwachung deiner Trainingsbelastung kannst du ermitteln, wie stark das Training deinen Körper beansprucht und ob du unterfordernd, erhaltend oder überfordernd trainiert oder ob du Fortschritte gemacht hast. Dieses Feedback basiert allein auf deiner Trainingshistorie und berücksichtigt keine anderen Faktoren, die dein Leben und deinen Körper betreffen.

Recovery Pro analysiert die Daten deiner Trainingsbelastung und kombiniert das Niveau deiner körperlichen Anstrengung mit anderen Stressfaktoren in deinem Leben. Aus dieser ganzheitlichen Perspektive heraus erhältst du langfristiges Erholungsfeedback und erfährst, ob du weiter machen kannst wie bisher, ob du es lieber ruhig angehen solltest oder ob du sogar einen Gang hochschalten kannst.

Jeder Mensch reagiert anders auf Training. Das gilt auch für Leistungssportler. Daher ist es wichtig zu messen, wie gut du das Training verkraftest und wie erholt du wirklich bist, und dabei auch Faktoren außerhalb des Trainings zu berücksichtigen, die dein tägliches Leben beeinflussen. Wie du das Training verkraftest, kann von Tag zu Tag unterschiedlich sein. Was sich gestern wie ein Spaziergang anfühlte, kann dir heute wie ein Ultramarathon vorkommen. Es ist keine gute Idee, sich völlig zu verausgaben, wenn man eigentlich dringend Erholung benötigt.

Es ist kein Zeichen von Schwäche, nicht immer alles zu geben, sondern zeugt von Klugheit!



Polar Vantage V mit der neuen Recovery Pro Funktion hilft dir dabei, klügere Entscheidungen zu treffen, wenn es mal wieder heißt: Training oder Couch?

Change region

If your country/region is not listed on this page, please find your local contact details, retailers and stores and service points on our global site.

Hey there running aficionado!

Looks like you’ve spent a good while with our content – we’re thinking you find it interesting. You should know that there’s more of it coming at regular intervals (pun intended). To get the frequent running goodness automatically, sign up for our twice a month running newsletter.

Indem du auf „Abonnieren“ klickst, stimmst du dem Empfang von Polar E-Mails zu und bestätigst, dass du unseren Datenschutzhinweis gelesen hast

Anmelden & 10 % Rabatt erhalten!

Werde Teil der Polar Community! Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte einen exklusiven 10 % Gutschein!

Indem du auf „Abonnieren“ klickst, stimmst du dem Empfang von Polar E-Mails zu und bestätigst, dass du unseren Datenschutzhinweis gelesen hast

Der Gutscheincode ist gültig bis 31.12.2020 und nur im Polar Webshop (Deutschland, Österreich, Schweiz) einlösbar. Folgende Produkte sind von der Aktion ausgenommen: Vantage V2, Unite, Grit X, H9, Les Mills Armbänder. Eine Kombination mit weiteren Aktionen ist nicht möglich.