„Aufs Ganze“ – Testläufer für Rennsteig gesucht

Monday, February 16, 2009


Um den Service rund um den Marathon im Rahmen des Rennsteiglaufs in den Folgejahren weiter zu verbessern, suchen die Partner ab Mitte März ca. 20 Testläufer, die am 16. Mai die Marathonstrecke mit hochfunktionellen Polar Laufcomputern in Angriff nehmen.



Die Marathonaktion „Aufs Ganze“ ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Rennsteiglaufverein und dem Laufladen Erfurt mit der Unterstützung von Polar. Die Testläufer werden mit dem neuen RS800CX inklusive dem Laufsensor s3 zur Geschwindigkeits- und Distanzmessung leihweise ausgestattet an den Start gehen. Die dabei gewonnenen Daten werden anschließend umfassend analysiert und dienen als Grundlage zukünftiger Serviceleistungen rund um den Lauf.



Jeder, der am Rennsteiglauf schon einmal teilgenommen hat, weiß, dass diese Laufveranstaltung mit seiner besonderen Atmosphäre eigene Gesetze hat. Also sollten die Testläufer Marathonerfahrung auf dem Rennsteig mitbringen. Die Testläufer werden differenziert nach Zielzeiten von 3:00 bis 5:30 Stunden die Strecke zurücklegen und sollten also in der Lage sein, den Rennsteigmarathon in der jeweils geplanten Zielzeit zu absolvieren. Die Strecke muss in dem gleichmäßigen, vorgegebenen Tempo gelaufen und nach jedem Kilometer eine Zwischen- und Durchgangszeit gestoppt werden. Unmittelbar am Ziel werden die Daten dann in einen Rechner zur weiteren Auswertung übertragen.



Eine Teilnahme der Testläufer an drei ausgewählten, vorgelagerten Trainingsläufen im Rahmen der Aktion "Aufs Ganze" ist erwünscht. Für weitere Informationen zur Anmeldung und entsprechende Bewerbungen sollten direkt an den Laufladen Erfurt unter erfurt@laufladen.de gesendet werden.