HRV

„Als Herzfrequenzvariabilität (englisch heart rate variability, HRV) wird die natürliche Variation der Zeit zwischen zwei aufeinanderfolgenden Herzschlägen bezeichnet. Bei gesunden erwachsenen Menschen beträgt diese Variation in Ruhe ca. eine Zehntelsekunde. Die Herzfrequenzvariabilität ist ein Indikator für die Fähigkeit eines Organismus (Mensch, Säugetier), die Herzfrequenz den körperlichen und mentalen Anforderungen anzupassen.“ (Wikipedia)

Filtern nach

Themen

Auswahl entfernen

Willst du nichts verpassen? Melde dich für unseren Newsletter an und bleibe am Ball.

Neueste Beiträge

Polar Brustgurt H10 Rot- Herzratenvariabilität
Laura Hottenrott während eines Wettkampfs

Willst du nichts verpassen? Melde dich für unseren Newsletter an und bleibe am Ball.