RC3 GPS TOUR DE FRANCE –LIMITED EDITION-

19/04/2013

Deutschland  April  2013 - Speziell zum hundertjährigen Jubiläum der Tour de France stellt Polar den neuen RC3 GPS in einer limitierte Tour de France Edition vor. Die gelbe Farbe des Trainingscomputers lehnt sich an das begehrte gelbe Trikot an.

Der RC3 GPS Tour de France ist der offizielle Trainingscomputer von Fahrern aus den Teams FDJ, Argos-Shimano und Euskatel-Euskadi, einschließlich Nancer Bouhanni, Marcel Kittel und Samuel Sánchez.

 

Der RC3 GPS Tour de France wurde für den Radsport und viele andere Ausdauersportarten, u. a.  Laufen oder Skilanglauf,  konzipiert. Neben den GPS-basierten Höhendaten zeigt der RC3 GPS Tour de France Geschwindigkeit und Distanz an - zudem verfügt er über die einzigartigen Polar Smart Coaching Funktionen.

 

  • Integriertes GPS und Höhenmessung: Anzeige von Geschwindigkeit und Distanz, aktueller Höhe, kumulierten Steigungsmetern, kumuliertem Gefälle – mit einer Genauigkeit von +/- 10 Metern.

 

  • Back-to-Start Funktion: führt den Sportler über das integrierte GPS zum Ausgangspunkt zurück
  • Über den kostenlosen Web-Service polarpersonaltrainer.com kann das Training geplant, analysiert  und mit Freunden via Facebook und Twitter geteilt werden.
  • Ausdauerprogramme: steigern die Ausdauerleistung durch individuell erstellbare Ausdauerprogramme, die kostenlos von polarpersonaltrainer.com auf den Trainingscomputer heruntergeladen werden können
  • Die Smart Coaching Funktionen „SportZonen“ und „Trainingsnutzen“ geben, dank der Nutzung des Herzfrequenz-Sensoren Sets H3, Informationen über die absolvierte Trainingseinheit, deren Intensität und Nutzen. So kann man noch gezielter trainieren.

 

Marco Suvilaakso, Group Product Director Polar: "Polar unterstützt seit über zwanzig Jahren Radprofis bei ihrer Vorbereitung auf die Tour de France. Aber nicht nur die Profis können unsere innovativen und intelligenten Produkte nutzen. Der Launch der RC3 GPS Sonderedition ist dem hundertsten Jubiläum der Tour de France gewidmet und allen, die die Leidenschaft zum Radfahren teilen und stets an neuen Zielen arbeiten. "

 

Iwan Spekenbrink, Team Manager Argos-Shimano: "Es gibt so viele einzelne Faktoren, die zusammenpassen müssen, dass ein Team Höchstleistungen bei der Tour de France erbringen kann: Training, Erholung, Renntaktik, Teamgeist, Ernährung und etwas Glück natürlich. Polar Produkte, wie der RC3 GPS Tour de France Trainingscomputer, sind ein wesentlicher Teil unserer Vorbereitung und Bestandteil der Renn-Strategie. Der Trainingscomputer sagt uns in Echtzeit, in welcher Verfassung unsere Fahrer sind und wie viele Reserven sie noch haben. "

 

Sein sportliches und ergonomisches Design, das atmungsaktive Armband und zwölf Stunden Akkulaufzeit machen den RC3 GPS Tour de France Trainingscomputer zu einem kompakten  Begleiter für Training und Wettkampf. Zusammen mit dem Herzfrequenz-Sensoren Set H3 und den Polar Trittfrequenz- und Geschwindigkeitssensoren wird der RC3 GPS Tour de France zu einem kompakten, leistungsfähigen Paket, um das Training zu steuern und zu analysieren.



Angehängte Datei:
PM RC3 TDF.pdf