Polar präsentiert die erste Trainings App für den Teamsport

13/08/2013

Eine für alle, alle auf einen Blick – so läßt sich der Effekt der neuen Polar  Team App auf den Punkt bringen. Mit ihr präsentiert Polar diesen Sommer die neue,  bahnbrechende Team Solution für Indoorsportarten wie Basketball, Handball, Eishockey oder Volleyball.
Das Team als Team trainieren, analysieren, steuern und doch auf jeden Spieler individuell reagieren können, ohne den Trainingsfluss zu unterbrechen,  das ist die neue Dimension der Team App! Ein Blick auf das iPad und der Trainer hat sofort die Herzfrequenzdaten seines gesamten Teams in Echtzeit prarat. So beobachtet er, ob jeder Spieler mit der optimalen Intensität trainiert, kann die Teammitglieder untereinander oder mit der gesamten Teamleistung vergleichen und das Training anhand der Live-Daten situativ anpassen. Und das nur mit einem iPad, der kostenlos herunterladbaren Team App und je einem Polar Herzfrequenz-Sensoren Set H7 pro Spieler.

Trainer, die die Polar Team Solution nutzen, können:

  • Die Herzfrequenzdaten jedes einzelnen Spielers in Echtzeit beobachten
  • Beurteilen, ob jedes Teammitglied mit der optimalen Intensität trainiert
  • Die einzelnen Spieler untereinander oder mit der Gesamtleistung des  Teams vergleichen  – in Echtzeit
  • Die Trainingsintensitäten des Teams oder der einzelnen Spieler anhand der Live Daten während des Trainings situativ anpassen
  • Die individuelle sowie die gemeinsame Leistung des Teams am Ende des Trainings vergleichen
  • Trainingsergebnisse mit dem gesamten Trainerteam sowie Spielern besprechen und analysieren

Spieler profitieren von der Team App, weil sie:

  • Ihre eigene Trainingsleistung besser verstehen und das richtige Trainingslevel besser einschätzen können.
  •  Ein Übertraining erkennen und so Verletzungen vermeiden.
  • Ihre eigene Leistung mit denen der Teamkollegen vergleichen können und sich so besser motivieren.
  • Die Zusammenfassung des Trainings als E-Mail erhalten um so ihre persönliche Leistungsentwicklung zu beobachten.

Die Team App ist ab sofort im Apple App Store erhältlich. Zur Übertragung der Trainingsdaten wird pro Spieler ein Polar Herzfrequenz-Sensoren Set H7 benötigt.

 

 

Alle Informationen zu aktuellen Polar Themen und rund um die Trainingscomputer unter www.polar.com/de, auf Facebook unter Polar Deutschland oder über twitter: Polar_News. Wer Tipps für die persönliche Trainingsplanung sucht oder sich einen individuellen Plan erstellen lassen möchte, der ist auf der Seite www.polarpersonaltrainer.com. genau richtig.

Eine für alle, alle auf einen Blick – so läßt sich der Effekt der neuen Polar  Team App auf den Punkt bringen. Mit ihr präsentiert Polar diesen Sommer die neue,  bahnbrechende Team Solution für Indoorsportarten wie Basketball, Handball, Eishockey oder Volleyball.
Das Team als Team trainieren, analysieren, steuern und doch auf jeden Spieler individuell reagieren können, ohne den Trainingsfluss zu unterbrechen,  das ist die neue Dimension der Team App! Ein Blick auf das iPad und der Trainer hat sofort die Herzfrequenzdaten seines gesamten Teams in Echtzeit prarat. So beobachtet er, ob jeder Spieler mit der optimalen Intensität trainiert, kann die Teammitglieder untereinander oder mit der gesamten Teamleistung vergleichen und das Training anhand der Live-Daten situativ anpassen. Und das nur mit einem iPad, der kostenlos herunterladbaren Team App und je einem Polar Herzfrequenz-Sensoren Set H7 pro Spieler.

Trainer, die die Polar Team Solution nutzen, können:

  • Die Herzfrequenzdaten jedes einzelnen Spielers in Echtzeit beobachten
  • Beurteilen, ob jedes Teammitglied mit der optimalen Intensität trainiert
  • Die einzelnen Spieler untereinander oder mit der Gesamtleistung des  Teams vergleichen  – in Echtzeit
  • Die Trainingsintensitäten des Teams oder der einzelnen Spieler anhand der Live Daten während des Trainings situativ anpassen
  • Die individuelle sowie die gemeinsame Leistung des Teams am Ende des Trainings vergleichen
  • Trainingsergebnisse mit dem gesamten Trainerteam sowie Spielern besprechen und analysieren

Spieler profitieren von der Team App, weil sie:

  • Ihre eigene Trainingsleistung besser verstehen und das richtige Trainingslevel besser einschätzen können.
  •  Ein Übertraining erkennen und so Verletzungen vermeiden.
  • Ihre eigene Leistung mit denen der Teamkollegen vergleichen können und sich so besser motivieren.
  • Die Zusammenfassung des Trainings als E-Mail erhalten um so ihre persönliche Leistungsentwicklung zu beobachten.

Die Team App ist ab sofort im Apple App Store erhältlich. Zur Übertragung der Trainingsdaten wird pro Spieler ein Polar Herzfrequenz-Sensoren Set H7 benötigt.

 

 

Alle Informationen zu aktuellen Polar Themen und rund um die Trainingscomputer unter www.polar.com/de, auf Facebook unter Polar Deutschland oder über twitter: Polar_News. Wer Tipps für die persönliche Trainingsplanung sucht oder sich einen individuellen Plan erstellen lassen möchte, der ist auf der Seite www.polarpersonaltrainer.com. genau richtig.



Angehängte Datei:
PM Team App Team Solution 2013.pdf