Polar – Rethink Your Day!

11/03/2014

Büttelborn  März2014 - Fitnessarmbänder sind der Trend des Frühlings 2014. Immer mehr Menschen kommen durch die Bänder in Bewegung. Es geht um das Schaffen eines neuen Bewusstseins. Bewege ich mich genug? Wie kann ich mit einfachen Mitteln und Maßnahmen fitter im Alltag werden? Tue ich genug für mich und meinen Körper? Darüber kann man nachdenken. Sollte man auch! Polar greift das Thema mit viel Spaß auf.

Die Aktion:  „Rethink Your Day“, sie startet am 17.3.2014 auf der Polar Facebook Seite (https://www.facebook.com/PolarDtl), in Kombination mit der Rethink Your Day Webseite (www.rethinkyourday.de).

 

Moderiert wird „Rethink Your Day“ von Sabrina „Mocki“ Mockenhaupt, eine der erfolgreichsten Läuferinnen der Welt und Polar Botschafterin 2014. Polar Loop zeigt selbst der Profisportlerin auf, wie sie ihren normalen Tagesablauf noch optimieren kann:

 

„Ich war erstaunt, was ich an einem trainingsfreien Tag alles tun muss, um auf mein Tagespensum in Sachen Bewegung zu kommen. Der Loop ist nicht nur ein schickes Lifestyle Accessoire, er macht Spaß und bringt wirklich was“, sagt Mocki und steht voll und ganz hinter „Rethink Your Day“:

 

„Die Leute sollen mal zeigen, was sie so drauf haben, ich bin wirklich gespannt. Rethink Your Day geht ganz einfach: auf der Polar Facebook Seite und der Rethink Your Day Seite von Polar Fotos und Videos posten, auf denen ihr die kreativsten, lustigsten und spannensten Ideen präsentiert, wie ihr euren Alltag aktiver gestaltet. In den kommenden Wochen könnt ihr dann eines von 10 Polar Loop Aktivitätsarmbändern  gewinnen. Ich freu mich schon!“

 

Und in der Tat, „Rethink Your Day“ geht ganz einfach:

 

Foto oder Video einstellen (http://rethinkyourday.de, freigeschaltet ab dem 17.03.), auf dem eure Aktivitäten  zu sehen sind, Foto oder Video teilen, Freunde aktivieren, die Community aktivieren und geliked werden. Die Polar Community stimmt über die 10 besten Beiträge ab. Die Polar „Top 10 Stars“ bekommen ihren Polar Loop geschenkt.
Am 17. März startet „Rethink Your Day“, und das ist erst der Anfang eines ganz besonderen und aktiven „Polar Jahres“.

 

„Mit Rethink Your Day zeigen wir, dass Polar nicht nur die Nummer 1 in Sachen Herzfrequenz-Messung ist, auch bei den Activity Trackern gehen wir als Beispiel voran. Mit dieser Aktion verbinden wir das, wofür Polar steht. Polar ist nützlich, Polar ist aber auch jede Menge Fun. Polar ist Lifestyle, Polar ist Kompetenz. Mit „Rethink Your Day“ sorgen wir mit Loop für mehr Bewegung“, sagt Thomas Seifert, Geschäftsführer von Polar Deutschland.

 

Umfassende Informationen zu aktuellen Polar Themen und Aktionen und rund um alle Polar Modelle sind unter www.polar.com/de, auf Facebook unter Polar Deutschland oder über twitter: Polar_News zu finden. Wer Tipps für die persönliche Trainingsplanung sucht oder sich einen individuellen Plan erstellen lassen möchte, der ist auf den Seiten www.polarpersonaltrainer.com / www.flow.polar.com genau richtig.