Sabrina Mockenhaupt verlässt sich auch weiterhin auf POLAR

Tuesday, April 7, 2009 Der Saisonauftakt für Sabrina Mockenhaupt ist gelungen. Deutscher Meistertitel in der Halle über 3.000 Meter plus Deutscher Meistertitel im Crosslauf, das lässt auf ein vielversprechendes Jahr der vielseitigen Langstreckenläuferin hoffen. Auch weiterhin wird „Mocki" mit den bewährten Laufcomputern von POLAR ihre Wettkämpfe bestreiten. Die erfolgreiche Zusammenarbeit wurde bereits zu Beginn der Saison verlängert. Angesichts der Leichtathletik-Weltmeisterschaften im eigenen Land ist das ein weiterer wichtiger Schritt für POLAR, sowohl für Spitzensportler als auch Nachwuchsathleten mit Hilfe der Top-Produkte die Basis für den Erfolg zu schaffen. „In Sachen Trainingsplanung und Trainingsanalyse bin ich insbesondere mit dem Laufcomputer RS800CX bestens beraten. Ich freue mich sehr auf die weitere angenehme Zusammenarbeit mit meinem zuverlässigen Partner POLAR", äußerte sich Sabrina Mockenhaupt zu der Vertragsverlängerung.