Kraichgau Challenge sucht eRookie

Thursday, February 4, 2010 Erstmals bietet die Challenge Kraichgau powered by triathlon-szene.de mit eRookie die große Chance, sich als Triathlon Einsteiger (männlich oder weiblich) unabhängig vom Wohnort zu beweisen.  

eRookie ist die Bezeichnung für einen Triathlon Einsteiger, der überwiegend über ein elektronisches Medium von professionellen Trainern betreut wird. Das Trainingsfeedback erfolgt über die dafür extra geschaffene Facebook-Seite.

Den Challenge eRookie erwarten aufregende Monate im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Die Bewerber sollten jedoch Triathlon-Erfahrung mitbringen. Ein Finish über die olympische Distanz sollte schon auf der Haben-Seite stehen.

Ansonsten wird eine interessante, sportliche (Lebens-) Geschichte, hohe Motivation und ausreichend Zeit zur Vorbereitung auf die Wettkampfpremiere am 6. Juni erwartet. Außerdem muss an fünf von sieben Wochentagen der aktuelle Trainingsfortschritt bzw. -stand über Facebook den Triathlonfans mitgeteilt werden. Die Bewerbung sollte neben einem Passphoto, eine Beschreibung des sportlichen Lebenslaufs sowie eine Begründung, warum ausgerechnet Du der geeignetste Kandidat bist, enthalten. 

Die Organisatoren der Kraichgau-Challenge bieten: Professionelle Betreuung, kostenlose Leistungsdiagnostik Rad/Lauf in Hilpoltstein, ein monatlich aktualisierter individueller Trainingsplan, ein komplettes Trainingskonzept, Analyse der Trainingsrückmeldungen, eine Topausrüstung von Polar im Wert von 500 Euro, und den Freistart bei der Challenge Kraichgau. Das Feedback und Tipps eines absoluten Topathleten, Einblick und Kontakt zum Challenge Organisationteam und öffentliche Termine wie die Pressekonferenz zusammen mit den Topathleten sind ebenso im Paket enthalten.  

Bewerbungen sind noch bis 13.02.2010 an eRookie@kraichgau-sports-promotion.com möglich.