facebook instagram pinterest search twitter youtube whatsapp linkedin thumbup
Polar Fitness Uhr

Training mit einer Polar Fitness-Uhr – Lerne mit Paula Thomsen die Vorteile kennen

Training mit Fitnesstrackern und Fitness-Uhren ist voll im Trend. Wir messen, verfolgen und tracken unseren Alltag und folgen den Empfehlungen unserer Uhren. Doch was können Fitness-Uhren eigentlich?

Wann und warum macht das Training mit Fitness-Uhr Sinn?

Mit Paula Thomsen lernst Du die Vorteile einer Polar Fitness-Uhr kennen. Sie ist Autorin, Bloggerin und Coach rund ums Laufen, Ernährung sowie Fitness.

Die besten Gründe für Training mit einer Fitness-uhr

Vor sieben Jahren hielt ich das erste Mal eine Pulsuhr in der Hand. Sie konnte ein GPS-Signal empfangen, meinen Puls mit Hilfe eines Brustgurts bestimmen und mir die Geschwindigkeit beim Laufen anzeigen.

Was war ich fasziniert und bereichert von dieser Technik! Ich erinnere mich noch genau an die Endorphine, die ich bei der ersten Nutzung ausgeschüttet habe. Es war so eine Freude, endlich mein Training verfolgen zu können.

Wenn ich heute an meine erste Fitness-Uhr zurückdenke, dann muss ich eher schmunzeln. Denn, inzwischen hat sich die Technik weiterentwickelt und gewandelt. Die drei Features von damals sind heute nichts Besonderes mehr.

Bei dem Training mit einer Fitness-Uhren geht es nicht mehr „nur“ um Fitness und sie sind schon lange nicht mehr Hochleistungssportlern vorbehalten.

Für mich selbst ist meine Fitnessuhr zu einer dauerhaften Begleitung geworden. Schritte sammeln wurde zum Spiel. Die eigene Regeneration zu verbessern zur Begeisterung. Und das Training für mich gut zu gestalten wurde zur Leidenschaft.

Doch was spricht eigentlich für ein Training mit Fitness-Uhr? Die wichtigsten Gründe möchte ich dir erklären.

Mehr Bewusstsein mit einer Polar Fitness-Uhr

Wie bewusst und achtsam gehst du durch den Alltag?

Moderne Fitness- Uhren wie die neue Polar Unite unterstützen dich, deinen Körper besser kennen zu lernen. Sie helfen dir, deine Schlafqualität zu verbessern und dich zu entspannen. Du kannst dein Stresslevel und auch dein Training richtig einschätzen.

Deine Uhr hilft dir bei Fragen wie:

  • Was macht zu wenig Schlaf mit dir?
  • Welche Faktoren stören deine Nachtruhe?
  • Auf welche Art von Training reagiert dein Körper in welcher Form?
  • Wie gestresst bist du wirklich?

Neben dem Beobachten und Verfolgen erhältst du mit Funktionen wie Serene eine gesunde und bewusste Alternative zu Raucherpause.

Denn diese, auf den ersten Blick eher unscheinbare Funktion, versorgt dich mit einer Mini-Meditation.

In nur drei Minuten verbesserst du spielerisch deine Wahrnehmung und wirst achtsamer mit dir selbst.

Trainer am Handgelenk

Wenn du nicht weißt, wie du trainieren sollst – deine Fitness-Uhr weiß es.

Mit FitSpark erhältst du detaillierte Empfehlungen für Trainingseinheiten. Die Einheiten sind genau auf dich abgestimmt.

Dabei orientiert sich deine Uhr nicht nur an deiner Schlafqualität und deiner grundsätzlichen Leistungsfähigkeit. Sie orientiert sich ebenso an deiner aktuellen Tagesform. Und genauso gibt dir deine Fitness-Uhr Empfehlungen, wann du es vielleicht ruhiger angehen solltest. Und sie fordert dich in den Momenten, in denen du dazu bereit bist heraus.

Deshalb kannst du komplette Trainingsprogramme ausschließlich mit ihrer Anleitung verfolgen. So erreichst du deine sportlichen Ziele und baust nach und nach deine Fitness auf.

FitSpark

Deine Empfehlung zum Cardiotraining

FitSpark

Deine persönliche Trainingsanleitung

FitSpark

Deine Empfehlung zum Krafttraining

Aktivitätstracking mit einer Fitness-Uhr

Ein gesunder Lebensstil ist mehr als nur Sport. Deswegen können Fitness-Uhren heute auch mehr als “nur” deinen Puls im Training zu messen.

Schlaf, Entspannung und tägliche Aktivität gehören genauso zu deinem gesunden Lebensstil, wie eine regelmäßige Trainingseinheit. Deine tägliche Aktivität ist dabei mindestens so wichtig wie das Training.

Deine Uhr vereinfacht es dir, gesunde Ziele zu setzen und „Schritte“ zu sammeln. Außerdem kann sie dich unterstützen, regelmäßig vom Schreibtisch aufzustehen und deinen Stoffwechsel in Schwung zu bringen.

Zwei Funktionen, mit denen meine Fitness-Uhr im Alltag meine Aktivität steigert, sind folgende:

  • Aktivity-Tracking
  • Inaktivitätsalarm

Für mich ist das tägliche Schritte sammeln zu einem Spiel geworden. Natürlich soll es nicht ausarten und zu einem neuen Stressfaktor werden. Doch manchmal hilft es, sich mit der Realität und der eigenen Inaktivität zu konfrontieren.

Denn plötzlich ist es Abend und du bemerkst, dass du gerade mal 2000 Schritte gesammelt hast. Dann steigt sicherlich die Motivation, doch noch eine Runde durch den Park zu drehen.

Mit dem Inaktivitätsalarm vermeide ich es, zu lange am Stück zu sitzen. Bereits nach einer Stunde Sitzen sinkt die Konzentrationsfähigkeit und der Stoffwechsel.

Die Muskeln werden steif, die Durchblutung schlechter und das Risiko für Rückenschmerzen steigt an.

Schon eine kurze Pause, in der du aufstehst und dich bewegst, kann die Folgen von langem Sitzen reduzieren.

Bessere Regeneration und Entspannung

Leidest du unter starkem Stress? Schläfst du häufig schlecht? Fühlst du dich nicht erholt?

Eine Fitness-Uhr kann dir gleich auf zwei Arten helfen, deine Regeneration und Entspannung zu verbessern. Denn deine Uhr lügt dich nicht an.

Nicht darüber, wie gut dein Schlaf war, wie gesund dein Lebensstil ist oder wie entspannt du bist. Die Konfrontation kann hart sein, aber positive Wirkung zeigen.

Ein erholsamer Schlaf ist das A und O für Fitness und Wohlbefinden. Die Polar Fitness-Uhren unterstützen dich dabei.
Die Nacht macht den Tag!

Doch neben der „manchmal harten“ Wahrheit, versorgt sie dich mit Empfehlungen, die deinen Weg unterstützen. Du erhältst täglich Tipps für einen besseren Schlaf und Achtsamkeit.

Dabei orientiert sich deine Polar Fitness-Uhr genau an deinen Daten und analysiert deinen Lebensstil.

Eine komplette Auswertung deines Schlafs inklusive Nightly Recharge ermöglicht dir deine Regeneration zu verstehen und mögliche Störfaktoren zu reduzieren.

Fazit zum TRaining mit einer Polar Fitness-Uhr

Insgesamt kann ich sagen – nach so vielen Jahren mit verschiedenen Fitness Uhren möchte ich sie nicht mehr in meinem Leben missen. Mir persönlich hilft meine Polar Sportuhr, mein Training zu planen und zu überwachen. Ich kann mit ihr mein Körpergefühl verbessern.

Denn besonders als ambitionierte Hobbysportlerin erinnert sie mich, es in stressigen Phasen ruhiger anzugehen.
Gleichzeitig fordert sie mich an guten Tagen heraus, meine Bestleistungen herauszukitzeln und mich zu fokussieren.“

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, teile ihn, damit ihn auch andere finden können.

Bitte beachte, dass die Informationen in den Artikeln des Polar Blogs keine individuelle Beratung durch medizinische Fachkräfte ersetzen können. Bevor du ein neues Fitnessprogramm beginnst, hole ärztlichen Rat ein.

Werde fit mit der Fitness-Uhr Polar Unitee
Nächster

mit der Polar Fitness-Uhr Unite entdeckst du dein Potential!

Mit der Polar Fitness-Uhr Unite entdeckst du dein Potential –Du möchtest deine Fitness schon lange verbessern und denkst darüber nach,…

Nächsten lesen

Willst du nichts verpassen? Melde dich für unseren Newsletter an und bleibe am Ball.