WM-Bronze für Schuring/Schwarz

Monday, August 23, 2010 Bei den Flachwasser-Weltmeisterschaften in Polen holten Yvonne Schuring und Viktoria Schwarz am Sonntag, den 22. August 2010, über die olympische 500-Meter-Distanz die Bronzemedaille.


Mit dem Sieg im Halbfinale über 500 Meter qualifizierten sich die beiden Österreicherinnen Schuring/Schwarz souverän für die Medaillen-Entscheidung. Im Finale musste sich der österreichische Kajak-Zweier lediglich den Teams aus Ungarn und Russland geschlagen geben. Im anschließenden 200-Meter-Finalrennen belegten Schuring/Schwarz Rang sieben.



Nach dem Kajak-Zweier Petra Schlitzer/Viktoria Schwarz, der sich 2005 über 500 Meter die Silbermedaille sicherte, war dies die erste Flachwasser-WM-Medaille für Österreich.