Stephan Brodicky: Start in die neue Saison

Friday, April 23, 2010 Für Stephan Brodicky, Wildwasserkajakfahrer und Niederösterreichischer Landesmeister, geht es kommendes Wochenende so richtig los: Nach hartem Training soll der erste Staatsmeisterschaftslauf am Samstag, den 24. April, trotz Verletzung der Start in eine erfolgreiche Saison werden.


Auf der Donau verbesserte der Niederösterreicher in den letzten Monaten seine Form. Mit ausreichend Kraft- und Ausdauertraining bereitete er sich für die am Wochenende beginnenden Österreichischen Staatsmeisterschaften vor. Da der erste Lauf zugleich als Niederösterreichische Landesmeisterschaft gewertet wird, hat er für Brodicky höchste Priorität.



Bei seinem letzten Testwettbewerb am vergangenen Wochenende zog sich der Niederösterreicher jedoch eine Muskelverletzung am Ellbogen zu und ist dadurch in seiner Leistung sehr eingeschränkt. Trotz seines Handicaps hofft Brodicky es unter die Top zwölf zu schaffen.



„Ich muss noch eine genaue Diagnose abwarten, werde deshalb aber noch verschiedene Ärzte konsultieren. Sollte ich im Einzel das Ziel "Landesmeisterschaft" nicht erreichen, habe ich immer noch die Möglichkeit als Titelverteidiger mit meinem Team in zwei weiteren Bewerben Landesmeister zu werden."



Auch für die Gesamtwertung der Österreichischen Staatsmeisterschaften zeigt sich Brodicky optimistisch und rechnet mit einem Platz unter den Top sechs.