POLAR: neuer Partner des ÖTV

Thursday, Juli 9, 2009 „Mein Kopf will schneller. Mein Herz sagt, wann." Dieses Motto von Polar Electro Oy, dem Produzenten von Sportuhren und Herzfrequenz-Messgeräten für professionelles Training, Fitness, Rehabilitation und Gewichtsmanagement, gilt ab sofort auch für die AthletenInnen der Südstadt.


ÖTV-Generalsekretär Peter Teuschl: „Polar ist ab sofort Partner des Österreichischen Tennisverbandes und wird die TennisspielerInnen im Leistungszentrum Südstadt mit Puls-Uhren ausstatten." Auch im Tennissport ist, so die POLAR-Marketing- und PR-Expertin Mag. Julia Fuchs, „Herzfrequenz-kontrolliertes Training ein Thema. Es spielt bei der Trainingsüberwachung und dem Aufbau der konditionellen Grundlage eine wesentliche Rolle. Denn die Basis für einen Sieg am Platz wird in der Matchvorbereitung und der Gestaltung des Grundlagentrainings gelegt. Ganz wesentlich ist dabei die Belastungsintensität jeden Trainings, und die kann einfach und schnell mit POLAR Herzfrequenz-Messgeräten kontrolliert werden."



DER SCHNELLE WEG VOM KIND ZUM PROFI

Beni Linder, Swiss Tennis Assistenztrainer vom damaligen Davis Cup-Konditionstrainer P. Paganini, präsentiert in einer von Tennis Austria organisierten Fortbildungsveranstaltung powered by Polar das Schweizer Modell zum tennisspezifischen Konditionstraining.

Wann:  08.11.09

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Wo: Tennispoint BSFZ Südstadt

Kosten: EUR 65,- / Frühbucher-Aktion bis 10.7.09: EUR 40,- (Für Besitzer der Tennis Austria Coaches Lizenz 2009/beantragt vor 01.05.09, kostenlos)

Anmeldung: www.tennisaustria.at

Infos: martina.lichtblau@tennisaustria.at bzw. Tel: 01/8654506-12