ÖBV mit POLAR unterwegs

Tuesday, Oktober 6, 2009 Nach den bereits bestehenden erfolgreichen Partnerschaften mit Österreichs führenden Sportverbänden kann POLAR seit kurzem auch den Österreichischen Badminton Verband (ÖBV) zu seinen Partnern zählen.


Der ÖBV und POLAR Österreich freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. ÖBV-Sportkoordinatorin Rena Eckart sieht in der Partnerschaft neue Möglichkeiten: „In der Kooperation mit POLAR sehen wir einen weiteren wertvollen Baustein für unsere Arbeit, um die Leistungsentwicklung qualitativ hochwertiger gestalten zu können. Insgesamt werden, sowohl im Spitzensport, die Nationalkaderspieler und Trainer, als auch im nationalen Wettkampf- und Breitensport, alle aktiven Mitglieder des Österreichischen Badminton Verbandes davon profitieren."



Vor allem das Anliegen des ÖBV, die Entwicklung der sportlichen und persönlichen Leistungsfähigkeit der Sportler zu fördern, wird in Zukunft mit den POLAR Herzfrequenz-Messgeräten optimal unterstützt. Auf diesen Weg wird den talentierten Sportlern ein professionelles und gezieltes Training ermöglicht.