Österreichs Judoka trainieren mit POLAR

Tuesday, Juni 2, 2009 Von 29. Mai bis 17. Juni befinden sich die österreichischen Judoka im Trainingslager in Japan. Mit im Gepäck: Herzfrequenz-Messgeräte von POLAR.



Um das Training so effizient wie möglich zu gestalten setzt das Team um Nationaltrainer Udo Quellmalz POLAR Herzfrequenz-Messgeräte ein. So ist in Japan die optimale Überwachung und Analyse des Trainings garantiert. Neuen Erfolgen von Sabrina Filzmoser, Ludwig Paischer und Co steht somit nichts mehr im Wege.