Dr. School statt Dr. House!- Schulprojekt gewinnt ersten Preis

Tuesday, Dezember 22, 2009 Das Schulprojekt „Dr. School statt Dr. House!" der Sportmittelschule Floridsdorf erregte Aufmerksamkeit und wurde am 9. Dezember bei der Gesundheitspreisverleihung der Stadt Wien in der Kategorie Bildung/Jugend mit dem ersten Preis ausgezeichnet.



Mit der Unterstützung und Hilfe von Polar startete die Sportmittelschule Floridsdorf das Pilotschulprojekt „Dr. School statt Dr. House!" - „Lifestyle und medical basics". Ein neues Unterrichtsfach versucht unter der Leitung von Dr. Erwin Steiner mittels Bilder, Zeichnungen und Geschichten aus dem Alltag eines Arztes den Schülern Wissen über ihre Gesundheit und Verständnis für ihren Körper zu vermitteln.



Mit der Verleihung des Gesundheitspreises unterstützt die Stadt Wien vielversprechende, erfolgreiche und innovative Modelle, Projekte und Aktivitäten. Hier gelang es „Dr. School statt Dr. House!" das Interesse der Jury zu wecken und holte letzten Endes den ersten Preis in der Kategorie Bildung/Jugend.