COOLES DESIGN – COOLES TRAINING

Tuesday, November 24, 2009


DIE NEUEN TRAININGSCOMPUTER FT7 UND FT4 ZEIGEN DEN EINFACHEN WEG ZU HERZFREQUENZ-KONTROLLIERTEM TRAINING



POLAR hat im Herbst zwei Trainingscomputer auf den Markt gebracht, die den Einstieg in das Herzfrequenz-kontrollierte Training noch leichter machen. Der FT7 und der FT4 verschaffen den Allroundern unter den Fitnesssportlern mehr Übersicht und Spaß am Training.



FT7: Fettstoffwechsel- oder Fitnesstraining? Der EnergyPointer bringt Klarheit

Die Besonderheit des FT7 ist der EnergyPointer. Basierend auf der Messung der Herzfrequenz-Variabilität (HRV) zeigt diese Funktion den Übergang zwischen Fettstoffwechsel- und Fitnesstraining an. Egal bei welcher Sportart und unabhängig vom angestrebten Trainingsziel - ob Gewichtsreduzierung, Stressabbau oder Steigerung der Fitness - der EnergyPointer informiert während des gesamten Trainings über den aktuellen Trainingseffekt.



Fragen zum Training? Mit dem FT7 Mitglied der POLAR Community werden

In dem Web-Service polarpersonaltrainer.com sind zahlreiche Trainingsprogramme zu finden, die das Training optimieren. Wer möchte, kann einen eigenen Wettstreit definieren und seine Freunde dazu einladen oder mit Community-Mitgliedern über die richtige Auswahl der Trainingspläne diskutieren. Die mit dem FT7 aufgezeichneten Daten können mittels einfacher Datenübertragung auf diese interaktive Plattform gespielt werden.



FT4: Das Training im Griff

Den optimalen Einstieg in das Herzfrequenz-kontrollierte Training bietet der FT4 Trainingscomputer. Ausgestattet mit allen wichtigen Basisfunktionen ist er der optimale Trainingsbegleiter für alle, die den Einstieg ins Fitnesstraining spontan und unkompliziert gestalten wollen. Der FT4 zeigt den Kalorienverbrauch an und bestimmt auf Basis der Altersformel automatisch die Herzfrequenz-Zielzonen. Wie alle Modelle von POLAR verfügt der FT4 über eine codierte Übertragungstechnologie und ist daher ideal für das Training in der Gruppe geeignet.

Die neuen Trainingscomputer FT4 (€ 79,95) und FT7 (€ 99,95) sind im autorisierten Sportfachhandel erhältlich.