Outdoortrophy 2010 rückt näher

Thursday, August 12, 2010 Im Juli bereitete sich der Kajakfahrer Stephan Brodicky mit Läufen zu den Slalom- und den Regatta-Mannschaft-Staatsmeisterschaften weiter auf die immer näher kommende outdoortrophy 2010 und den Red Bull Dolomitenmann vor.


Bei den Österreichischen Slalom-Staatsmeisterschaften im Juli im Salzatal (Nordsteiermark) konnte sich Brodicky trotz reduziertem Slalom-Training auf Rang sieben und im anschließenden Teambewerb sogar auf dem sehr zufriedenstellenden zweiten Rang platzieren.



Im Anschluss fand der einzige Lauf zur Regatta-Mannschaft-Staatsmeisterschaft statt. Der dritte Platz aus dem Vorjahr konnte aufgrund des Ausfalls eines Teamkollegen nicht wiederholt werden. Brodicky landete mit seinem Team und Ersatzmann auf dem für ihn etwas enttäuschenden vierten Platz.



Zurzeit befindet sich der Wildwasser-Kajakfahrer in Lienz und nützt die letzte Zeit für intensives Training, um sich auf die am 14. August in Lingenau in Vorarlberg stattfindende outdoortrophy 2010 und den im September stattfindenden Red Bull Dolomitenmann bestens vorzubereiten.