Bike-Urteil SUPER für POLAR CS400 Radcomputer

Wednesday, Mai 13, 2009 „Messdiener" lautet der Titel für den Radcomputertest in der Maiausgabe der Zeitschrift „BIKE". Getestet wurden insgesamt elf Modelle, die fast alle über eine Software und Daten zur Strecke, Herzfrequenz, Temperatur, Höhenmesser und Trittfrequenz verfügen. Der POLAR Radcomputer CS400 schneidet mit dem Bike-Urteil „SUPER" ab. Das Fazit der Redaktion lautet: „Viel Leistung zum angemessenen Preis. Der CS400 besticht mit intuitiver Menüführung und solider Grundausstattung. Der WearLink-Brustgurt ist aus Stoff und sehr angenehm zu tragen. Die mitgelieferte Software harmoniert perfekt mit dem Tacho und lässt viel Platz für Trainingsanalysen."