53. Badminton Staatsmeisterschaften in Linz

Thursday, Februar 4, 2010 Von 5. bis 7. Februar finden die 53. Badminton Staatsmeisterschaften statt. Heuer lädt der BSC 70 Linz in die oberösterreichische Landeshauptstadt, wo Österreichs Spitzenspieler in den einzelnen Disziplinen um die Titel kämpfen.

96 Athleten haben ihre Nennungen für die Staatsmeisterschaften in der Linzer Solar City Halle abgegeben, spannende Begegnungen sind garantiert.

Peter Zauner, Titelverteidiger im Herreneinzel, wird sich in diesem Jahr ausschließlich auf das Doppel konzentrieren. Aus oberösterreichischer Sicht zählt Zauner, gemeinsam mit Jürgen Koch, zu den klaren Favoriten. Ihre härtesten Konkurrenten im Kampf um den Titel sind Roman Zirnwald und Daniel Graßmück.

Im Damendoppel könnte Iris Freimüller (OÖ), an der Seite von Tina Riedl (W), Revanche nehmen. Im Vorjahr mussten sie sich im Finale gegen Elisabeth Baldauf (V) und Belinda Heber (K) geschlagen geben.
Im Einzelbewerb wird ein interessanter Kampf zwischen der Titelverteidigerin aus dem Vorjahr, Claudia Mayer (Leihspielerin vom Veranstalter BSC 70 Linz) und Simone Prutsch (Leihspielerin bei ASKÖ Traun) erwartet.

Ebenso spannend dürfte es im Mixed-Bewerb werden. Hier haben neben den Titelverteidigern Jürgen Koch und Niannian Zhou, die Paarung Roman Zirnwald und Simone Prutsch wohl die größten Chancen auf den Titel.